Zweite Edition der "ConCiencias por la humanidad"
Die Wissenschaften angesichts der Mauer

7. November 2017

An die wissenschaftliche Gemeinschaft von Mexiko und der Welt:
An die Sexta National und International:


Information über die zweite Edition von “ConCiencias por la Humanidad” mit dem Thema “Die Wissenschaften angesichts der Mauer”, die vom 26. bis 30. Dezember 2017 im CIDECI-UniTierra, San Cristóbal de Las Casas, Chiapas, Mexiko, begangen wird:

1. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben 51 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf sieben Ländern ihre Teilnahme bestätigt: Deutschland, Österreich, Kanada, USA, Frankreich, Mexiko (Baja California, Quintana Roo, Mexiko-Stadt, Puebla, Jalisco, Morelos, Chiapas, Querétaro, Estado de México) und Uruguay.

2. Die Bereiche, die sie ausüben sind: Agroökologie, Astrophysik, Astronomie, Biologie, Biochemie, Kosmologie, Ökologie, Bodenkunde, Ethnomikrologie, Physik, Genetik, Geophysik, Mathematik, Medizin, Mikrobiologie, Neurowissenschaften, Optik, Chemie, Vulkanologie.

3. Am 26. Dezember 2017 ist die Registrierung der Wissenschaftler*innen und Teilnehmenden. Die Aktivitäten beginnen am 27. Dezember, 10 Uhr und enden am 30. Dezember.

4. Die Mailadresse zur Registrierung als Zuhörer-Schauer*in ist: conCIENCIAS@ezln.org.mx

Unterstützungsteam der Kommission VI